MSC Pattensen reist zum Rückspiel nach Kierspe

MSC Pattensen reist zum Rückspiel nach Kierspe

6. August 2021 0 Von Torsten Gadegast

Nach dem 6:4 Sieg über den MBC Kierspe im ersten Heimspiel der diesjährigen, verkürzten, Motoballsaison geht es am kommenden Samstag für die Mannschaft des MSC Pattensen bereits zum Rückspiel ins Sauerland. Mit einem Sieg könnte das Team von Trainer Michel Liebethal bereits den Einzug in die diesjährigen Playoffs sicherstellen – auch ein Unentschieden würde das Tor zum Viertelfinale weit öffnen.

„Wir wollen in Kierspe gewinnen“, so Pattensens Trainer Michel Liebethal gegenüber Motoball.de. „Wenn wir so weiterspielen, wie die letzten 30 Minuten im Hinspiel, dann blicke ich optimistisch auf das Spiel.“

Beim MBC Kierspe rechnet man sich dagegen gegen die Niedersachsen einiges aus und geht motiviert ins Spiel. „Ich denke, dass Pattensen zu schlagen ist. Wenn wir das umsetzen, was wir auch in Pattensen gezeigt haben, dann können wir auf unserem eigenen Platz auch gegen sie gewinnen“, meint Simon Konopka vom MBC Kierspe ebenfalls bei Motoball.de.