Playoffs beginnen am Samstagabend

Playoffs beginnen am Samstagabend

9. September 2021 0 Von Torsten Gadegast

Nach der verkürzten Vorrunde hat der MSC Pattensen hinter dem Lokalrivalen aus Seelze das Viertelfinale um die deutsche Motoball Meisterschaft 2021 erreicht. Hier geht es am kommenden Samstag im Hinspiel zum MSC Ubstadt-Weiher.

Am Samstagabend will es der MSC Pattensen dem großen Favoriten aus Ubstadt-Weiher so schwer wie möglich machen. Auch wenn sich Trainer Michel Liebethal um die Schwere der Aufgabe bewusst ist. Für den Nordvertreter wird das Spiel in der Motoball-Arena zu Ubstadt-Weiher alles andere als leicht. „Selbstverständlich ist Ubstadt als Südmannschaft der klare Favorit. Für uns gilt es auswärts ein gutes Ergebnis zu erzielen und vor allem kämpferisch dagegen zu halten.“

Michel Liebethal hofft auch auf den Lerneffekt: „Die Jungs können viel aus solch einer Partie mitnehmen und trotz der Reisestrapazen mit ungewohnter Spielzeit, freuen wir uns auf das Flutlichtspiel.“

Beim MSC Ubstadt-Weiher weiß man um die Favoritenrolle und will mit einem klaren Sieg schon einen ersten Schritt in Richtung Halbfinale machen. Anpfiff ist um 19 Uhr.